Kann ich meine Vorsorgevollmacht auch in einem Register erfassen lassen?

Ja, es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Vorsorgevollmacht (und Betreuungsverfügung) in einem elektronischen Register der Bundesnotarkammer erfassen lassen (im Internet unter www.vorsorgeregister.de). Auf dieses Register können die Betreuungsgerichte zugreifen und damit prüfen, ob bei einer anstehenden gerichtlichen Entscheidung eine Vertrauensperson für Sie benannt ist und deshalb auf eine Betreuung verzichtet werden kann bzw. ob Verfügungen von Ihnen zu einer Betreuung vorliegen.

Beachten Sie, dass die Registrierung nicht die Erteilung der Vorsorgevollmacht ersetzt und der Bevollmächtigte bei einer schriftlich erteilten Vollmacht in jedem Fall eine Vollmachtsurkunde benötigt, wenn er für Sie handeln soll. Unabhängig von der Registrierung müssen Sie also unbedingt die für die Aufbewahrung der Vorsorgevollmacht geltenden Grundsätze beachten.


Fragen & Antworten

Hier beantworten wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen zum Erbrecht, zur Vermögensvorsorge zu Lebzeiten und zur Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung. Beachten Sie aber bitte, dass dies keine individuelle Rechtsauskunft ist. Ihre individuelle Rechtslage und Ihre persönlichen Lebensumstände sind nicht berücksichtigt.

für Juristen

Fachbereich mit Seminaren, Informationen & Mitgliederforum
// mehr…

Vorträge zum Erbrecht für Ratsuchende

Download

Broschüre "Erbrecht verständlich"

// Download...

Infobroschüren

Broschüre Erbrecht verständlich

Broschüre Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht/ Betreuungsverfügung

//zum Bestellformular...

Vergünstigtes Beratungsgespräch

Die DVEV bietet in Zusammenarbeit mit der DVSG ein vergünstigtes erstes Beratungsgespräch für pauschal
€ 100,00 inkl. Umsatzsteuer...

// mehr...